Levanda Hills • Eine Villa im ersten Sonnenlicht Europas

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einleitung

Der südöstliche Rand Zyperns ist das Morgenland Europas. Nirgendwo sonst können Sie die ersten Sonnenstrahlen früher genießen. Doch Zypern hat noch viel mehr zu bieten als Sonnenaufgänge.

Dieses Land zwischen Moderne und Tradition wurde erst kürzlich mit einer neuen Luxussiedlung bebaut. Die Levanda Hills warten mit einer vortrefflichen Ausstattung sowie einer herausragenden Lage auf Sie.

Diese Villen lassen Träume wahr werden.

 

Aufteilung

Levanda Hills beherbergt sechzig Villen, jede einzelne mit Pool und einem Dachgarten. Sie bieten zwischen drei und vier Schlafzimmer. Um Ihnen die größte Wahlmöglichkeit zu überlassen, wurden die Villen so designt, dass sie sowohl als Ferienhaus als auch als permanenter Aufenthaltsort geeignet sind.

Bei der Platzierung der Häuser achtete man genau auf die Sonne. Das Ergebnis ist der ideale Gebrauch von Sonnenlicht. Im Sommer bieten die Häuser einen kühlen Rückzugsort vor der Mittagshitze, im Winter sind sie ein gemütliches Zuhause.

Die Villen unterscheiden sich voneinander. Es gibt vier Typen, die jedem Anspruch gerecht werden. Sie können jenen aussuchen, der am besten auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse passt. Ihnen allen ist ein elegantes Design zu eigen – sie sind modern, fügen sich aber nahtlos in die einzigartige Umgebung Zyperns ein.

Ausstattung

Die Villen verfügen über einen eigenen Pool. Er ist in den Hinterhof eingelassen und bietet Entspannung und Abkühlung, wenn Ihnen mal nicht nach Strand sein sollte.

Auf dem Dach blüht unter dem Sonnenschutz ein Garten. Ein Detail beispielhaft für die Sorgfalt, mit der die Siedlung erbaut wurde. Auf dem Dach haben Sie genügend Platz für Mahlzeiten oder ganze Feste. Sie können sich aber auch dem Gärtnern zuwenden. Zypern ist das Zuhause einer großen Vielfalt an Fauna und Flora, die es zu entdecken gilt.

Ein Garten ist nicht nur auf dem Dach anzutreffen. Eine Oase des Grünen umarmt Ihr Haus. Ein sicherer Ort zum Spielen für Kinder oder der perfekte Platz, um nach einem langen, aktiven Tag abzukühlen.

 

Lage

Die Villen stehen in Protaras, der Touristenseite des Doppelortes Protaras-Paralimni. Er erstreckt sich über zehn Kilometer an der Küste entlang, gesäumt von hunderten von Windmühlen. Kristallklare Strände reihen sich hier aneinander – die meisten sind mit Wassersportanlagen ausgestattet.

Paralimni ist die nächstgelegene Stadt. Ihr Auftreten bewegt sich zwischen dem eines traditionellen Dorfes und einer modernen Stadt. In ihr finden Sie alles Nötige: Einkaufsmöglichkeiten und Schulen, aber auch bezaubernde Tavernen und zum Spazieren einladende Gassen.

Die Stadt ist nur eine der Sehenswürdigkeiten um die Levanda-Siedlung herum. Sie werden historische Häfen besuchen, Wanderungen an der Küste oder im Inland unternehmen oder eine der unzähligen orthodoxen Kapellen aufsuchen können. Die berühmteste von ihnen ist die Kapelle Profitis Elias. Sie thront 153 Stufen über der Insel. Nirgendwo sonst wird einem so ein Ausblick geboten.

Neben den Wundern der Natur und den Sehenswürdigkeiten Zyperns erfüllt Levanda auch alle anderen Bedürfnisse. Hotels, Restaurants, Tavernen, Bars und sogar Clubs liegen nur einige Minuten entfernt. Ob Sie wandern oder antike Stätten besuchen, shoppen gehen oder die Nacht zum Tag werden lassen – in Protaras-Paralimni liegt die Wahl in Ihrer Hand.

Ein Bus verbindet die Orte miteinander, und auch mit dem Auto ist man sicher unterwegs. Selbst den Flughafen haben Sie in 35 Minuten erreicht.